Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Wilhelm-Busch-Grundschule erhält Auszeichnung – 20.09.2017

Erneut ist die WBGS als "Musikalische Grundschule Niedersachsen" ausgezeichnet worden. Bereits seit dem niedersächsischen Projektstart im Jahr 2012 nimmt unsere Schule an daran teil und wurde nun zum zweiten Mal für die Fortführung eines ganzheitlichen und systematischen Schulentwicklungsprozesses erneut zertifiziert. Das Zertifikat ist bis 2020 gültig.
Das Niedersächsische Kultusministerium führt dieses Projekt gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung durch.
An über 100 niedersächsischen Grundschulen der bisherigen Staffeln sind inzwischen fächerübergreifend musikalische Elemente fest im Schulalltag verankert. Das Motto der teilnehmenden Schulen heißt: Mehr Musik in mehr Fächern von mehr Beteiligten zu mehr Gelegenheiten im Schulalltag. In Regionalverbünden, die aus zertifizierten Musikalischen Grundschulen einer Region und den jeweiligen Projektschulen der aktuellen Ausbildungsstaffel bestehen, treffen sich die Musikkoordinatoren zu regelmäßigen Fortbildungen.
Zu den musikalischen Höhepunkten an der WBGS gehörten in den vergangenen Jahren neben den "großen" Aufführungen wie der Open-Air-Aufführung des Max und Moritz Musicals vor 2 Jahren die immer wiederkehrenden Veranstaltungen wie der weihnachtliche Musikabend, Jahreszeitenforen, kleinere Aufführungen und musikalische Projekttage. Derzeit bereiten sich die Klassen drei und vier auf die Teilnahme an dem Musical "Luther macht Schule" vor. Die Aufführung, an der die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Grundschule teilnehmen, findet am 28.09.2017 im Ratsgymnasium Stadthagen statt.
Im Rahmen einer Feierstunde in Hannover wurde die Urkunde dem Musikkoordinator Thomas Eickhoff überreicht. Er freut sich mit Schulleiterin Jutta Roth über die Auszeichnung.


Flashmop zum Tag der Musik – 16.06.2017

Am Freitag, den 16.6.17 trafen sich die Schülerinnen und Schüler beider Standorte zu einem spontanen Flasmop auf dem Schulhof. Anlässlich des Tages der Musik sangen alle Kinder und Lehrkräfte das Mottolied der Musikalischen Grundschule "Musik den ganzen Tag". Wie bei einem Flashmop üblich, war die Aktion so schnell vorbei, wie sie begonnen hatte. Aufgelockert durch die Musik ging der Schultag weiter.

Zur Bildergalerie


Projekttage - Kunstwerke aus Abfallmaterialien

Im März fanden an beiden Schulstandorten Projekttage statt. Diesmal entstanden Kunstwerke aus Abfallmaterialien.
Während die Kinder der Klassen 1 und 2 phantasievolle Bauwerke und Fahrzeuge aus Schachteln und Vögel aus Pappmache gestalteten, entstanden in den 3. und 4. Klassen große Insektenhotels, Papierkörbe aus Zeitungspapier, Fliesenmosaike und Tippis. Selbst alte Schulstühle würden zu Kunstwerken.

Zur Bildergalerie